Bunker Lesung

Videoinstallation

Im Bunker sitzend. Nach der Katastrophe, der Apokalypse, wartend auf ein Zeichen von außen, konspirieren die apokalyptischen tänzer*innen, suchen Beschäftigung und Lösungen in vergangenen Prophezeiungen, erinnern sich an die Zeit davor und wagen einen Blick in die ungewisse Zukunft. Zu dritt senden sie eine verschlüsselte Botschaft an da draußen, während die Wesen der Zukunft schon schemenhaft durchs Bild wandern. Gestrandet in Kellern einer Bibliothek. Geschützt durch Daunen- und Neoprenschichten.


Aufführungen

Stadtbibliothek Stuttgart, Galerie b

Aufführungen: 19.03-14.04.2018, 09 - 21 Uhr

6 tage frei Festivals, Theater Rampe, Stuttgart

Aufführungen: 11.4. & Fr 12.4.2019, 15 - 19 Uhr

Besetzung

Künstlerische Leitung & Performance: Mona Louisa-Melinka Hempel, Jasmin Schädler, Calendal

Video & Schnitt: Stadtbibliothek Stuttgart

In Kooperation mit Stadtbibliothek Stuttgart.